suche

Landesarbeitskreis Ökologie PDF Drucken

Der LAK Okö ist ein landesweiter Zusammenschluss von Mitgliedern und SympathisantInnen des Jugendverbandes, die sich für die Themen ökologischen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Naturschutz interessieren. Nach den erfolgreichen Protesten gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm liegen unsere inhaltlichen Schwerpunkte  in diesem Sommer vor allem auf den Themen grüne Gentechnik und Klimawandel, bei letzterem steht der Ausstieg Brandenburgs aus der Braunkohle im Mittelpunkt. Auch der Erhalt der Lacomaer Teiche und eine bombodromfreie Kyritz-Ruppiner Heide liegen uns sehr am Herzen.

Wegen unserer breiten Streuung über ganz Brandneburg treffen wir uns nur unregelmäßig und kommunizieren stattdessen über einen eigenen Mailverteiler aktuellen Entwicklungen sowie inhaltliche Arbeit und die Kontakte zu verschiedenen Umweltverbänden und –gruppen aus Brandenburg sowie der der AG Umwelt von DIE LINKE. Brandenburg.

Ob es demnächst gelingen wird, bei der Wiederbelebung einer bundesweiten Arbeitsstruktur von ['solid] zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit einen Schritt voranzukommen, bleibt abzuwarten. In jedem Falle ist allen ökologisch Bewegten zu empfehlen sich schon einmal in den Verteiler des zur Zeit leider schlummernden BAK Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Wir freuen uns über weiterhin reges Interesse und heißen jedeN Neuaktiviste/in herzlich willkommen. Bei Fragen, Meinung und Kritik melde dich bei uns über das Kontaktformular. Du kannst dich aber auch in den Verteiler des LAK Öko eintragen.

Hier findest du die Gründungserklärung des LAK Ökologie.