suche

Kampagnen



Presseerklärung: Nach den Wahlen ist vor den Wahlen - jetzt mitkämpfen statt mitmeckern! (02.09.2009) PDF Drucken
Linksjugend ['solid] startet Kampagne

Es gibt gute Gründe sich aufzuregen: über die Bildungsmisere, über Armut und Sanktionen durch Hartz IV, über den neuen Thor-Steinar-Laden der Rechtsextremen im Ort, über Arbeitslosigkeit und vieles mehr. "Meckern ist also erlaubt, ändert an den Missständen aber wenig", sagt Norbert Müller, Kandidat der LINKEN zur Landtagswahl und Landessprecher der Linksjugend ['solid] Brandenburg.

Weiterlesen...
 
PNN: Kampagne gegen rechte Parteien - Erster Aktionstag der Linksjugend in Waldstadt PDF Drucken

Waldstadt - „Keine Stimme den Nazis!“ An einem Stand mit T-Shirts, Flyern und Musik-CDs starteten am Samstag Mitglieder Linksjugend „Solid“ und der Antifaschistischen Linken vor dem Waldstadt-Center eine Kampagne gegen rechtsextreme Propaganda. 

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Linkspartei.PDS beschließt Coca-Cola Boykott PDF Drucken
Gründe sind Morde in Kolumbien und Umweltzerstörungen in Indien

Die Linkspartei.PDS Brandenburg hat auf ihrem Landesparteitag am 04. Februar 2007 in Blossin beschlossen, zukünftig auf Produkte der Coca-Cola Company zu verzichten. Zudem forderte sie ihre Mitglieder und SympathisantInnen auf, auch privat auf den Konsum verschiedenster Marken des Konzerns zu verzichten. Gründe für den Boykott-Aufruf sind Vorwürfe gegen die Firma, in Kolumbien in Morde an Gewerkschafter verstrickt, sowie in Indien durch Umweltverschmutzung für die Verarmung ganzer Landstriche verantwortlich zu sein.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: „AufMUCKEn gegen Rechts“ in Brandenburg! PDF Drucken

Im Rahmen der „Aufmucken gegen Rechts“ – Kampagne, die auf Initiative des sozialistischen Jugendverbandes [`solid] seit Juni 2004 geplant wurde, findet vom 20. bis 22. Dezember 2004 eine erste Tour durch Märkisch-Oderland (Brandenburg) statt. Dazu erklärt Norbert Müller, stellv. Landesvorsitzender von [`solid] Brandenburg:

„Angesichts der immer stärker werdenden Umtriebe faschistischer Organisationen (z.B. des „Märkischen Heimatschutz“) wollen wir als junge AntifaschistInnen in Märkisch-Oderland ein Zeichen gegen faschistische Kultur setzen.

Weiterlesen...
 
Öffentlichen (Nah)Verkehr neu gestalten! PDF Drucken
19. 08. 13
Viele von euch kennen das: man feiert mit Freund_innen, hat einen netten Abend in Berlin oder einer anderen größeren Stadt und auf einmal fällt einem wieder ein, das der letzte Zug grade weg ist. Um nun nach Hause zu kommen geht meist nur das teure Taxi, was sich kaum jemand im Jugendalter leisten kann. Trampen ist nicht ungefährlich.
Weiterlesen...
 
Programm Aktivenkonferenz PDF Drucken
Bestensee | 24.-26.04.2009 | Jetzt anmelden!
 

Freitag, 24. April

  • 17 Uhr einchecken
  • 18 Uhr Abendessen
  • 19 Uhr Fishbowl-Diskussion "Brandenburgs Jugend nach links ziehen"

Anschließend Film

Weiterlesen...
 
Bildungsstreik 2009: Erstes brandenburgweites Vorbereitungstreffen PDF Drucken
Potsdam | 15. März 2009

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende, liebe Auszubildende, kurzum: Liebe potenzielle BildungsstreiklerInnen 2009,

dass im Bildungssystem so einiges in der Schieflage ist, weiß nicht nur der UN-Sonderbeauftragte für Bildung, Vernor Munoz, sondern merken die Betroffenen schon lange. SchülerInnen und Auszubildende – und seit Bologna verstärkt auch Studierende – sind ständigem Leistungsdruck und Konkurrenzkampf ausgesetzt. Studien zeigen, dass Deutschland das Land ist, in dem die Selektion am frühzeitigsten einsetzt und dabei soziale Ungerechtigkeit reproduziert. Zudem wird die Mitbestimmung der SchülerInnen, Studierenden und Auszubildenden beispielsweise über Lerninhalte immer weiter eingeschränkt.

Weiterlesen...
 
Einladung zum Vorbereitungstreffen "Keine Stimme den Nazis" (2008) PDF Drucken

Liebe Freundinnen und Freunde, hallo AntifaschistInnen und KollegInnen, liebe GenossInnen und FreundInnen,

hiermit laden euch die DGB-Jugend Berlin-Brandenburg, die Antifaschistische Linke Berlin [ALB] und die Linksjugend ['solid] Brandenburg zum ersten Treffen für eine Kampagne unter dem Motto „Keine Stimme den Nazis" anlässlich der Kommunalwahlen 2008 in Brandenburg ein. Dort wollen wir euch unsere Ideen vorstellen und ein gemeinsames Bündnis konstituieren.

Weiterlesen...
 
Beschluss: Linkspartei.PDS boykottiert Coca-Cola PDF Drucken
Freiheit und Selbstbestimmung Weltweit- Coca-Cola boykottieren

Beschluss des 10. Landesparteitages der Linkspartei.PDS Brandenburg am 04.02.2007 in Blossin

„Die Linkspartei.PDS Brandenburg wird ab sofort Produkte der Coca Cola Company weder erwerben noch auf eigenen Veranstaltungen vertreiben. Der Landesparteitag fordert die Gliederungen des Landesverbandes auf, keine Produkte der Coca Cola Campagne mehr zu erwerben oder zu vertreiben. Wir rufen ferner unsere Mitglieder und Sympathisantinnen dazu auf, in ihrem privaten Alltag auf den Erwerb und Konsum von Coca Cola Produkten zu verzichten.

Die Linke.PDS Brandenburg unterstützt die vom Jugendverband [’solid] Brandenburg initiierte Kampagne „Killerbrause“.

Der Boykottaufruf wird zusammen mit der Begründung des Antrages auf der Homepage des Landesverbandes veröffentlicht und den Mitgliedern über die Landeszeitung bekannt gegeben.“

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 5