suche

Bildung & Ausbildung



Presseerklärung: CDU will Lehrerstellen schaffen, die sie selbst gekürzt hat (28.08.2009) PDF Drucken

Linksjugend ['solid] bezweifelt Glaubwürdigkeit der Koalitionsparteien

Die Parteien haben Bildung als Wahlkampfthema für sich entdeckt. Jüngst ist es die CDU, die mit der Forderung nach Schaffung 1500 neuer LehrerInnenstellen in die Öffentlichkeit tritt. Katharina Dahme, Kandidatin der LINKEN zu den Landtagswahlen, findet dies unglaubwürdig: "Seit 2004 hat die CDU gemeinsam mit der SPD über 4400 LehrerInnenstellen gestrichen. Jetzt will sie plötzlich wieder 1500 Lehrerinnen und Lehrer einstellen. Das ist ein offenes Schuldeingeständnis und riecht nach WählerInnenbetrug."

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Wirtschaftsfähigkeit ist keine Bildungsqualität (20.08.2009) PDF Drucken
Zum Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Wenige Wochen erst nachdem im Juni tausende SchülerInnen, Studierende und Auszubildende in ganz Brandenburg auf die Straße gingen, weiß es die "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" jetzt natürlich besser und läutet zur Entwarnung: Das Bildungssystem in Brandenburg habe sich laut der Studie "Bildungsmonitor" deutlich verbessert.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Neues Hochschulgesetz beschlossen PDF Drucken
Linksjugend ['solid] fordert klare Ablehnung von Studiengebühren (20.11.2008)

Mit den Stimmen der so genannten "Großen Koalition" beschloss der Landtag gestern das neue Brandenburgische Hochschulgesetz (BbgHG). Vorgesehen sind und anderem die faktische Abschaffung der demokratischen Binnenstrukturen der Brandenburger Hochschulen sowie die Möglichkeit, Studierende nach einer bestimmten Studiendauer zu exmatrikulieren. Die Rolle der Hochschulleitungen wird deutlich gestärkt, während unter dem Schlachtruf der Flexibilisierung Rechte von Studierenden massiv geschliffen werden.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Hunderte gegen Klassenzusammenlegung PDF Drucken
Fürstenwalde, 18.07.2007

Mehrere Hundert SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen demonstrierten am Dienstag, dem 3. Juli, auf dem Fürstenwalder Marktplatz gegen die Zusammenlegung von drei vierten Klassen der Theodor-Fontane-Grundschule. Die Eltern der betroffenen SchülerInnen hatten die Kundgebung organisiert, um sich gegen die Sparmaßnahmen des Schulamtes zu wehren. Die Fürstenwalder Ortsgruppe der Linksjugend [‘solid] solidarisiert sich mit der Initiative.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Für mehr Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern PDF Drucken

Hunderte SchülerInnen demonstrieren in Potsdam gegen Schulgesetznovelle (12.12.2006)

Mehrere Hundert Schülerinnen und Schüler aus ganz Brandenburg demonstrierten heute gegen die geplante Schulgesetznovelle der Landesregierung. Sie kritisierten u.a. eine verstärkte Selektion in "gute" und "schlechte" SchülerInnen, die erweiterte Möglichkeit der Schulen, auf dem Schulgelände Werbung zu machen und forderten z.B. die Abschaffung der Kopfnoten.

Dazu erklärt Norbert Müller von ['solid] Brandenburg, dem Linkspartei und WASG - nahen Jugendverband, der zu der Demonstration mit aufgerufen hatte:

Weiterlesen...
 
Aufruf: Lernfabriken abschalten – Schulgesetznovelle stoppen! PDF Drucken

Aufruf von ['solid] Brandenburg zur SchülerInnendemo am 12.12.2006 ín Potsdam

„Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir.“ Aber was? Anpassung, Disziplin, Konkurrenz – wir lernen zu funktionieren. Wer da nicht mitkommt, wird bestraft: Strafarbeiten, schlechte Noten, die Drohung sitzen zu bleiben. Der Schulalltag ist durch klare Machtstrukturen geprägt.

Nicht die Schülerinnen und Schüler entscheiden als Betroffene, sondern die LehrerInnen bestimmen in der Regel über ihre Köpfe hinweg.

Weiterlesen...
 
Aufruf: Klassenkampf - Schulgesetznovelle stoppen! PDF Drucken

AK Bildung: SchülerInnendemo | 12. Dezember 2006, 11.00 Uhr | Potsdam (Alter Markt) |

Das System Schule soll mit einem neuen Schulgesetz „modernisiert“ werden. Für die Landesregierung bedeutet „Modernisierung“  mehr Leistungsdruck durch eine Verkürzung der Schulzeit auf 12 Jahre, soziale Ungerechtigkeit und Manipulation der SchülerInnen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 6